Ausfallsicheres Windows HPC-Cluster

Microsoft hat ein Dokument herausgegeben, welches in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt, wie man ein ausfallsicheres HPC-Cluster für eine Produktivumgebung aufsetzt. Natürlich sind für so eine High Availability-Lösung zwei Head Nodes erforderlich. Außerdem empfiehlt das Dokument aus Performancegründen die Installation der vollwertigen SQL-Server Edition (nicht die kostenlose Express-Edition) auf einem dedizierten dritten Server.

Download PDF Deployment of HPC Server 2008 R2 failover cluster.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: